Zeugen gesucht!

Unsere Protest-Banner-Aktion hat bereits nach kurzer Zeit hohe Wellen geschlagen. Das Banner, welches wir nach Rücksprache mit dem Vereinsring am Schwalheimer Kreisel aufhängen durften, wurde innerhalb von zwei Stunden mit blinder Zerstörungswut in Fetzen geschnitten.

Ein Vorfall, der die vielen BI-Mitglieder aus ganz Schwalheim fassungslos macht. Wir lehnen jede Form von Gewalt und Sachbeschädigung ab. Daher können wir diese Tat nur auf das Schärfste verurteilen.

Es wurde bereits bei der Polizei Strafanzeige gegen unbekannt gestellt. Wer zur Aufklärung dieser Straftat beitragen kann, möchte sich bitte bei der Polizei Friedberg melden.

Tatzeit war der 1. Februar zwischen 14:00 und 16:00 Uhr

Kommentar

  • Wer zu wenig Verstand hat um mit Argumenten seine Interessen zu vertreten, wählt solch hinterhältige Aktionen, um sich Vorteile zu verschaffen. Auch jämmerliche Feiglinge handeln im Verborgenen. Man sollte aufmerksam nach solchem Gelichter Ausschau halten, um sie zu erwischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Wettertaler

Bürgerinitiative "Die Wettertaler"zum Erhalt des Wettertals und gegen die Bebauung "Auf dem Forst" in Schwalheim

Newsletter

Wir sind sozial

Rechtliches