Ergebnis der Kommunalwahl 2021

Ein überwältigend tolles Wahlergebnis für unsere Unterstützer im Ortsbeirat. 

Heinz-Dieter Hahn hat mit 732 mit weitem Abstand die meisten Stimmen hinter sich vereinen können. Hans-Jürgen Englert hat aus dem Stand 524 Stimmen erhalten, dies obwohl er „nur“ auf Platz 2 der Liste der FDP kandidiert hat.

Dieter (unabhängig auf der Liste der GRÜNEN) und Hansi (unabhängig auf der Liste der FDP) haben für ihre Parteien in Schwalheim ein nie da gewesenes und herausragendes Ergebnis erzielt. 

Denn zusammen sind die GRÜNEN und die FDP klar stärkste Kraft mit 41,9% der Stimmen.

Die UWG muss einen historischen Verlust hinnehmen und verliert 17,41% Punkte (2016 – 47,32%   –   2021 – 29,91%). Damit verliert die UWG einen Sitz im Ortsbeirat und muss diesen an unseren Unterstützer Hans-Jürgen Englert abgeben.

Dieses Ergebnis ist ein voller Erfolg für unser Anliegen und ein Baustein, dass das Gebiet „Auf dem Forst“ als Bauerwartungsland aus dem „Regionalen Flächennutzungsplan“ (RegFNP) zu entfernen.

Teile diesen Beitrag

Dieter, Hans-Jürgen Englert, Hansi, Heinz-Dieter Hahn, Kommunalwahl, Wahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Wettertaler

Bürgerinitiative "Die Wettertaler"zum Erhalt des Wettertals und gegen die Bebauung "Auf dem Forst" in Schwalheim

Newsletter

Wir sind sozial